Graf von Walderdorff'sche Verwaltung

Molsberg, Westerwald



DAS SIND WIR

Die ursprüngliche Burg Molsberg wurde in einer Kette von Burgen zum Schutz des Handelsweges angelegt. Die Ersterwähnung als Eigentum der Herren von Molsberg erfolgte in 1116. Nach kurzer Zeit geht sie in den Besitz des Kurfürstentums Trier über und gelangt 1657 in das Eigentum der Herren von Walderdorff.

Noch heute ist sie im Privatbesitz der selben Familie.


Ein umfangreiches Archiv ermöglicht Nachforschungen zur Familie der Grafen Walderdorff und des Ortes Molsberg.

Ebenso sind zahlreiche Bücher rund um die Familie und Historie der Grafen Walderdorff erschienen.

Melden Sie sich über unser Kontaktformular, wenn Sie Interesse haben.